Anzeige

Merkendorf: +++ Pkw macht sich selbstständig +++

Haus und Pkw beschädigt

Am Mittwoch, 17. Oktober, 09:10 Uhr parkte ein 24-Jähriger seinen Pkw BMW in der Hauptstraße und vergaß hierbei die Handbremse anzuziehen, bzw. einen Gang einzulegen. Der 3er BMW machte sich daraufhin selbstständig und rollte ca. 50 m in Richtung Marktplatz.
Am Marktplatz fuhr das herrenlose Fahrzeug auf den Bürgersteig und kam schließlich zwischen einem Pkw Opel Zafira und einem Wohnhaus zum Stehen. Am Pkw Opel Zafira wurden hierbei die hintere rechte Stoßstange und der rechte Außenspiegel beschädigt, der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. An dem Wohnhaus wurde die Fassade beschädigt, hier beträgt der Sachschaden ca. 15.000 Euro. Der Pkw BMW wurde so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige