Anzeige

Gunzenhausen: +++ E-Scooter ohne Versicherung +++

Am Sonntagnachmittag, 03-04-2022 fiel einer Streifenbesatzung ein E-Scooter ins Auge, an welchem das erforderliche Kennzeichen fehlte.

Bei der Kontrolle der 61-Jährigen Fahrerin stellte sich heraus, dass der Elektroroller weder versichert noch zugelassen war. Zudem war die Frau nicht in Besitz des für das Fahrzeug erforderlichen Führerscheins. Sie muss sich nun unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis strafrechtlich verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige