Anzeige

Feuchtwangen: +++ Drogen im Pkw mitgeführt +++

Am Sonntag, 15.03.2020 um 15.25 Uhr, wurde im Zuge einer Geschwindigkeitsmessung ein 25-jähriger Pkw-Fahrer zur Kontrolle angehalten, da er die zulässige Geschwindigkeit geringfügig überschritten hatte. Im Pkw wurde sofort starker Marihuanageruch festgestellt. Die weitere Überprüfung ergab, dass der Mann im Pkw einen Joint mitführte. Bei dem Fahrer selber wurden drogentypische Merkmale festgestellt. Daraufhin wurde bei dem Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Der aufgefundene Joint wurde sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen des verbotenen Besitzes von Betäubungsmitteln sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluß.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige