Anzeige

Ansbach: +++ Unfallverursacher eines Verkehrsunfalls flüchtet +++

Am Donnerstag, 30.05.2019 ereignete sich auf der Nürnberger Straße ein Verkehrsunfall, wobei der Unfallverursacher sich nicht um den entstandenen Sachschaden kümmerte, sondern ohne anzuhalten das Weite suchte.
Die Unfallbeteiligte 23-jährige Fahrerin eines Audi A5 befuhr gegen 11:30 Uhr die Nürnberger Straße in Richtung Eyber Straße und nutzte dabei die rechte Fahrspur. Der links neben ihr befindliche blaue Opel Corsa älteren Baujahrs des Unfallverursachers scherte für sich unvermittelt nach rechts auf ihre Fahrspur aus, wodurch es zu einem seitlichen Zusammenprall beider Fahrzeuge kam. Ohne anzuhalten oder sich sonst um den verursachten Unfall in irgendeiner Form zu kümmern setzte der Fahrer des Opel Corsa seine Fahrt fort.
Personen wurden nicht verletzt, am Audi A5 der Geschädigten entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

Wer Hinweise zum Fahrzeug des Unfallverursachers oder zum Unfallgeschehen machen kann wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Ansbach zu melden (Tel. 0981/9094-121).

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige