Anzeige

Ansbach: +++ Unfallflucht +++

Welserstraße

Am Dienstag, 03.04.2018, 14:50 Uhr, fuhr ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer in der Welserstraße einen ordnungsgemäß geparkten Pkw Ford C-Max an. An dem geparkten Pkw wurde der linke Außenspiegel beschädigt, der Unfallverursacher hielt dann an und legte das herausgebrochene Spiegelglas wieder in das Gehäuse ein. Allerdings ließ er am Unfallort das Spiegelglas seines eigenen Pkw, eines Opel Meriva, zurück. Anschließend fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne seinen gesetzlichen Pflichten zur Schadensregulierung nachzukommen. Der Verkehrsunfall und die Unfallflucht wurden von einer unbeteiligten Zeugin beobachtet, die sich das Kennzeichen des Unfallverursachers notierte. So konnte ein 88-Jähriger als verantwortlicher Unfallfahrer ermittelt werden. Der Sachschaden an den beteiligten Pkw beläuft sich auf jeweils ca. 250 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige