Anzeige

Wörnitz: +++ Von der Sonne geblendet – insgesamt rund 1.000 Euro Sachschaden +++

Ein 81-Jähriger war am Mittwochmittag, 31.03.2021 gegen 12:40 Uhr, mit einem Wohnmobil auf der Bundesautobahn A 7 in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs.

Am Beginn der derzeitigen Baustelle im Bereich der Anschlussstelle „Wörnitz“ erkannte er aufgrund der Sonneneinstrahlung die dort aufgestellten Warnbaken zu spät und prallte dagegen. Der Sachschaden am Fahrzeug sowie der Verkehrssicherungseinrichtung wird von der Polizei mit insgesamt rund 1.000 Euro beziffert.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige