Anzeige

Windsbach: +++ PKW nicht gegen Wegrollen gesichert – Fahrer leicht verletzt +++

Am Montagmittag, 04.07.2022 machte sich der PKW eines 84-Jährigen selbständig und rollte aus einer Parklücke.

Gegen 12:15 Uhr hatte der 84-jährige Lenker eines VW-Golf seinen Wagen in der Hauptstraße vor seiner Hausbank abgestellt. Nachdem der 84-Jährige nach Erledigung seiner Bankgeschäfte die Filiale verließ, war sein Fahrzeug weg.

Der VW-Golf rollte zwischenzeitlich stadteinwärts und kam schließlich auf Höhe des Rathauses zum Stillstand. Der 84-Jährige versuchte noch den Wagen zu stoppen und verletzte sich hierbei leicht. Der Rettungsdienst brachte den Mann zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht.

Den ersten Ermittlungen nach hatte der 84-Jährige es wohl vergessen, beim Parken die Handbremse
des VW-Golf anzuziehen, weshalb der Wagen losrollte. Am Fahrzeug, sowie an einer Hausfassade, an welcher der PKW leicht vorbeischrammte, an einer Straßenlaterne und an einem Verkehrszeichen entstanden Schäden von rund 5.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige

Anzeige