Anzeige

Wilburgstetten: +++ Lkw-Tank aufgerissen +++

Am Donnerstag, 12. Mai 2022 fuhr gegen 15 Uhr ein Sattelzugfahrer mit seinem Gespann aus einem Firmengelände auf der davorliegenden Zufahrt mit Parkplätzen. Da zu diesem Zeitpunkt ein reger Lieferverkehr herrscht, fuhr er möglichst weit rechts, um entgegenkommenden Lkw`s die Durchfahrt zu ermöglichen. Dabei blieb er aus Unachtsamkeit mit seinem Dieseltank an einem großen Stein hängen, der am Straßenrand direkt neben der Fahrbahn im hohen Gras lag. Dadurch wurde der Dieseltank aufgerissen und der Kraftstoff lief aus.

Die alarmierten Einsatzkräfte der FFW Wilburgstetten und der FFW Dinkelsbühl konnten den ausgelaufenen Kraftstoff abbinden und den Tank auspumpen. An der Sattelzugmaschine entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige