Anzeige

Weihenzell: +++ Wohnanhänger angefahren +++

Unfallflucht

Am Donnerstag, 08. November, in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Eschenstraße vermutlich beim Wenden gegen die Deichsel eines geparkten Wohnanhängers Hymer, sodass der Wohnanhänger stark verschoben wurde. Am Wohnanhänger entstand bei diesem Zusammenstoß Sachschaden in Höhe von circa 2.500 Euro. Vom Unfallverursacher ist bislang nichts bekannt.

Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094-121.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige