Anzeige

Weidenbach: +++ Drogenfahrt +++

Am Montag, 08. Oktober, 17:35 Uhr, zeigte ein 33-Jähriger, der mit seinem Pkw Opel Corsa in der Triesdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde, drogentypische Auffälligkeiten. Einen Drogentest verweigerte der 33-Jährige, sodass er sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Sollte die Auswertung der Blutprobe den Verdacht auf Drogenbeeinflussung bestätigen, erwartet den 33-Jährigen ein einmonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße in Höhe von mindestens 500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige