Anzeige

Wassertrüdingen: +++ Sachbeschädigung auf Bahngelände +++

Am 09.06.2018 wurde durch einen Vertreter der BayernBahn GmbH auf dem Betriebsgelände in Wassertrüdingen, Bahnhofsplatz, festgestellt, dass ein dort abgestellter Güterwaggon, sowie zwei dort gelagerte Bahnsignale beschädigt wurden. Am Waggon wurde die äußere Holzbeplankung durchschlagen, an den Signalen wurden die Glasabdeckungen beschädigt. Es wird von einem Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro ausgegangen. Die Beschädigungen fanden in dem Zeitraum von Freitag, 01.06.2018, bis Samstag, 09.06.2018 statt. Aktuell gibt es keine Hinweise auf den oder die Täter. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, ihre Erkenntnisse der Polizeiinspektion Dinkelsbühl unter der Rufnummer 09851/5719-0 mitzuteilen.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige