Anzeige

Wassertrüdingen: +++ Fahren ohne Versicherung +++

Ab dem 01.03.2021 begann für Mofas und Kleinkrafträder (sogenannte 50er Mopeds) ein neues Versicherungsjahr. Deshalb benötigen Motor- und Elektroroller seit diesem Datum ein aktuelles Versicherungskennzeichen. Das Kennzeichen für 2021 ist blau.

Wohl auch deshalb fiel einer Streife der PI Dinkelsbühl gestern kurz vor 20 Uhr in Wassertrüdingen ein Mofa mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h auf. Am Heck des Mofas war noch das alte schwarzes Versicherungskennzeichen angebracht. Gegen die 25-jährigen Fahrer musste deswegen eine Strafverfahren nach dem Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet werden.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige