Anzeige

Wassertrüdingen / Altentrüdingen: +++ Radfahrer gestürzt +++

Am Sonntag, 16.07.2017, gegen 11.10 Uhr, fuhr ein 80-jähriger Pkw-Fahrer hinter einem Radfahrer und einem weiteren Pkw von Altentrüdingen Richtung Obermögersheim. Kurz nach dem Ortsende wollte der Senior die beiden Fahrzeuge vor ihm überholen, übersah dabei jedoch einen entgegenkommenden 55-jährigen Radfahrer. Dieser erkannte die Situation und leitete ein Vollbremsung ein, wobei er zu Boden stürzte und sich leicht verletzte. Der Überholer konnte rechtzeitig anhalten, so dass es zu keinem Zusammenstoß kam. Der gestürzte Radler wurde ins Krankenhaus Dinkelsbühl eingeliefert. Am Fahrrad entstand ca. 200 Euro Schaden.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige