Anzeige

VR-Bank spendet 100 Euro für jedes Jahr

Ansbach, 15.10.2019Die VR-Bank Mittelfranken West eG übergab dem Vorsitzenden der Kammerspiele Wolfgang Bartusch am Dienstag, den 14. Oktober 2019  einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro.

Vorsitzender Dr. Gerhard Walther und sein stv. Vorstandsvorsitzender Herrmann Meckler waren vor Ort, um den Scheck an einen leicht verschlafenen Wolfgang Bartusch zu überreichen: Vor 11 Uhr geht bei mir eigentlich nichts, aber für einen Scheck stehe ich auch mal früher auf, scherzt Bartusch in der kleinen Runde.

Dr. Gerhard Walther und Hermann Meckler berichten beide von der tollen Kulturarbeit der Kammerspiele und schwärmen über das vielfältige Programm, das so verschiedenen Zielgruppen gleichzeitig anspricht. Die VR-Bank möchte so nun auch das Jubiläum wertschätzen und spendet 100 Euro für jedes  Jahr.

Wolfgang Bartusch bedankt sich bei der VR-Bank und betont, dass ohne solche Spenden und Sponsoring die Kammerspiele Ansbach ein so niveauvoller Programm nicht halten könne.

Anzeige

Anzeige