Anzeige

Vorverkauf hat begonnen: Sascha Gutzeit in der Ansbacher Karlshalle

Ansbach, 24.08.20250 – Fans von Detektivgeschichten und Krimis dürfen sich am Donnerstag, den 17. September 2020, auf zwei Lesungen mit dem Autor, Schauspieler und Sprecher Sascha Gutzeit freuen.

Um 16 Uhr findet eine szenische Lesung mit Musik für Kinder ab sechs Jahren statt. Ermittlerin ist in diesem Fall die Detektivspinne Luise, die gemeinsam mit ihren Freunden spannende Abenteuer erlebt und dafür sorgt, dass ihr die Täter ins Netz gehen. Die Kombination aus Lesung und Musical dauert ca. 40 Minuten, der Eintritt kostet 4 Euro.

Um 19.30 Uhr folgt mit „Kommissar Engelmann live“ eine Super-Retro-Krimi-Leseshow. Gutzeit spielt den Kommissar dabei nicht nur – er lebt ihn in einer Mischung aus Theaterlesung, Konzert und Live-Hörspiel. Dabei stellt er halsbrecherische Polizeieinsätze nach, hantiert mit gefährlichen Requisiten und schreitet als sein eigener Geräuschemacher zur Tat. Die Show dauert rund 90 Minuten und der Eintritt beträgt 8 Euro. Beide Veranstaltungen finden in der Karlshalle statt.

Nähere Informationen sind in der Stadtbücherei unter Telefon 0981/51-559 erhältlich. Ab sofort können sich Interessierte dort auch anmelden oder Karten erwerben. Aufgrund der aktuellen Vorgaben zum Infektionsschutz sind die Besucherplätze beschränkt.


Quelle: Stadtbücherei Ansbach

Anzeige

Anzeige