Anzeige

Videochallenge für Jugendliche – noch bis zum 26. Juni Clip einreichen!

Schülerinnen und Schüler aufgepasst: Ihr wünscht euch eine attraktive Innenstadt mit spannenden Angeboten für eure Altersklasse? Dann macht mit und nehmt einen kurzen Video-Clip mit euren Ideen und Wünschen für Ansbach auf. Unter allen Teilnehmern verlosen wir Tickets für SDP bei Ansbach Open 2017 und Essensgutscheine z. B. vom MAX + MUH Ansbach oder CHILLI’S in Ansbach!

Im Rahmen des Forums „Wir sind die Innenstadt“, das von Oberbürgermeisterin Carda Seidel ins Leben gerufen wurde, sind nicht nur Händler, Gastronomen, Anwohner und die Stadtverwaltung gefragt, sondern auch Ihr, alle Ansbacher Schülerinnen und Schüler. Ziel des Forums ist eine spannende Mischung aus Einkaufen, Genießen, Kunst, Kultur und buntem Leben.

Folgendes bitten wir euch für die Video-Clips zu beachten:

  1. Beteiligen können sich Jugendliche von 14 bis 22 Jahre.
  2. Der Video-Clip soll ca. 2 bis maximal 3 Minuten dauern und muss folgenden Inhalt haben:
  • Was gefällt Dir/Ihnen an der Ansbacher Innenstadt?
  • Was gefällt Dir/Ihnen nicht?
  • Welche Ideen hast Du/haben Sie für die Ansbacher Innenstadt?
  1. Für jeden Clip ist ein Ansprechpartner zu benennen. Aus dem Clip muss hervorgehen, welche Klasse / welcher Schüler / welcher Schule ihn gefertigt hat. Hierzu benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse und Telefonnummer). Bitte gebt uns auch euer Geburtsdatum!
  2. Die Clips müssen bis zum 26. Juni 2017 bei der Stadt Ansbach eingereicht werden. Später eingehende Beiträge können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Video-Clips können auf einem Datenträger bei der Stadt Ansbach abgeben werden:

Stadt Ansbach
Wirtschaftsförderung
Johann-Sebastian-Bach-Platz 1
91522 Ansbach

Alternativ können Beiträge auf Video-Plattformen (z. B. YouTube oder Vimeo) eingestellt und der Link an wirtschaftsfoerderung@ansbach.de gesendet werden. Bitte achtet darauf, dass ihr uns eure Kontaktdaten nennt.

Falls ihr Fragen zum Wettbewerb habt, könnt Ihr euch gerne an die Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach wenden. Telefon 0981/51-300 bzw. -310 oder E-Mail wirtschaftsfoerderung@ansbach.de

Am Montag, 10.07.2017 von 10.00 – 14.00 Uhr findet in den Ansbacher Kammerspielen die Veranstaltung zur Vorstellung und Prämierung der besten Clips statt. Hierzu sind die Schüler bzw. Vertreter der teilnehmenden Klassen eingeladen. Bei dieser Veranstaltung habt ihr die Möglichkeit u.a. mit Frau Oberbürgermeisterin Seidel über die Ideen zu diskutieren und diese ggfs. weiter zu entwickeln.

Wir freuen uns sehr auf die hoffentlich zahlreichen Beiträge der Ansbacher Schüler, denn wir sind schon gespannt auf eure Sicht auf und eure Ideen für unsere Innenstadt!

Zum Video und Flyer geht es hier.

Anzeige