Anzeige

Verein „Wir gegen Jugendkriminalität“ feiert Jubiläum

Ansbach, 23. April 2023 – Eine Geburtstags-Spende in Höhe von insgesamt knapp 9.000 Euro hat Dr. Markus Bucka für den Verein „Wir gegen Jugendkriminalität“ bei seinem Besuch im Landratsamt Ansbach erhalten.

Landrat Dr. Jürgen Ludwig würdigte die nun bereits 20 Jahre währende Arbeit des Vereins, der unter anderem Präventionsprojekte wie Kurse zur Selbstverteidigung an Schulen sowie die Begleitung straffällig gewordener junger Menschen ermöglicht. „Damit werden nicht nur junge Menschen in ihrer Weiterentwicklung unterstützt, sondern es wird auch in bewährter Weise dem Sicherheitsbedürfnis der Menschen Rechnung getragen“, sagte Dr. Jürgen Ludwig.

Der Landrat wies außerdem auf die Jubiläumsveranstaltung hin:

Am Samstag, 29. April, tritt im Ansbacher Onoldiasaal das Polizeiorchester Bayern zu Gunsten des Vereins auf.

Unterstützt wird das Konzert nicht nur von der Polizeiinspektion Ansbach und der Ansbacher Kripo, sondern auch von den Landkreisen Ansbach und Neustadt/Aisch-Bad Windsheim sowie der Stadt Ansbach. Die drei Gebietskörperschaften sind seit Gründung Vereinsmitglieder. Neben ihnen überreichten außerdem folgende Firmen und Institutionen eine Spende: Automatenservice Petzina, Bezirkskliniken Mittelfranken, Brückencenter Ansbach, Hilterhaus-Stiftung, Möbel Pilipp, Oechsler AG, Sparkasse Ansbach und VR-Bank Mittelfranken Mitte.

Vereinsvorsitzender Dr. Markus Bucka dankte den Spendern und berichtete, dass der Verein seit seiner Gründung insgesamt 236.000 Euro an Geldmitteln weitergeben und damit Präventionsprojekte ermöglichen konnte.

Karten gibt es online unter www.reservix.de sowie an der Abendkasse.

Quelle: Pressemitteilung, Landratsamt Ansbach

Anzeige