Anzeige

Veranstaltungshausmeister/in (m/w/d)

Die Stadt Ansbach betreibt mit dem Tagungszentrum Onoldia und dem Kulturzentrum am Karlsplatz
moderne und gut ausgelastete Veranstaltungszentren, die mit fünf aufwendig ausgestatteten, teilweise
historischen Sälen ideale Voraussetzungen für kulturelle Veranstaltungen, Konzertdarbietungen,
Tagungen und Konferenzen jeder Art bieten. Wir suchen für die Veranstaltungsbetreuung unserer Tagungs und Veranstaltungszentren unbefristet und in Vollzeit (39 Stunden/Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Veranstaltungshausmeister/in (m/w/d).

Ihre Aufgaben
Sie sind als Mitglied eines Hausmeisterteams vorrangig für die Betreuung von Veranstaltungen, zusätzlich für die Wartung und Bedienung der Haustechnik und die Durchführung kleinerer Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten für die städtischen Veranstaltungszentren mitverantwortlich. Sie bereiten die Säle und Konferenzräume nach den Wünschen der Veranstalter vor und stehen für die Betreuung der Veranstaltungen in allen Belangen zur Verfügung. Sie kontrollieren die Reinigungsleistungen, überwachen die Einhaltung der Nutzungsvereinbarungen und sind für die Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflichten für die Objekte und die Außenanlagen verantwortlich.

Ihr Profil
Sie haben eine handwerkliche, für den Einsatz als Veranstaltungshausmeister/in (m/w/d) förderliche, Berufsausbildung, vorzugsweise im Bereich Haustechnik (z. B. als Anlagenmechaniker/in (m/w/d), Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Elektroniker/in (m/w/d) als Fachkraft für Bühnen bzw. Veranstaltungstechnik o. ä.) abgeschlossen. Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse/Berufserfahrung aus der Bedienung von Medien- und Veranstaltungstechnik, sind handwerklich geschickt, körperlich belastbar und arbeiten gerne selbständig und eigenverantwortlich. Sie besitzen sehr gute Umgangsformen und zeichnen sich durch Organisationstalent, Flexibilität und Kundenorientierung aus. Wir setzen den Besitz der Fahrerlaubnis (Klasse B) und die Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten voraus. Die Arbeitszeiteinbringung erfolgt auf der Grundlage eines verbindlichen Einsatzplans mit wechselnden Arbeitszeiten, vorrangig in den Abendstunden und an den Wochenenden.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (48 Stunden/Woche inkl. Bereitschaftsanteil nach
Anhang zu § 9 TVöD) nach den einschlägigen tariflichen Bestimmungen. Die Tätigkeit ist mit Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA Fassung bewertet und bietet vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Gleichstellung und Inklusion ist ebenso Bestandteil unserer Personalarbeit wie die Förderung von Bewerber/innen (m/w/d) mit Migrationshintergrund Ihren Wünschen zur Ausgestaltung der Arbeitszeit kommen wir, soweit organisatorisch möglich, gerne entgegen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter der Rufnummer 0981 / 51-450 (Personal und Organisationsentwicklung) bzw. 0981 / 51-241 (Tagungs- und Veranstaltungsbetreuung) gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung können Sie online bis spätestens 14. August 2022 über unser
Stellenportal www.ansbach.de/karriere einreichen.

Anzeige

Anzeige