Anzeige

Unterstützung für die Kinder- und Jugendpsychiatrie

Spende des Lions Club Ansbach Christiane Charlotte e.V.

Ansbach, 16.07.2021 – Durch die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die psychische Gesundheit ist die Arbeit des multiprofessionellen Teams der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Bezirksklinikums Ansbach wichtiger denn je. Auch der Lions Club Ansbach Christiane Charlotte ist der Meinung, dass diese Arbeit unterstützenswert ist. Carola Möller, Präsidentin des Clubs bis Ende Juni, und Christine Pfister, neue Club-Präsidentin seit 1. Juli, übergaben deshalb heute einen Scheck über 2.000 Euro an Dr. Kathrin Herrmann, Chefärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Damit können die Therapeutinnen und Therapeuten der Klinik die Ausstattung für die therapeutische Arbeit mit Musikelementen ausbauen, z.B. durch die Anschaffung neuer Instrumente, aber auch eines Mischpults und eines Verstärkers für den Musikraum.

Anzeige

Die Spendensumme für die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist Teil des Erlöses des Charity-Golfturniers, das der Club erstmalig im Juni veranstaltet hatte. „Der Lions Club Ansbach Christiane Charlotte unterstützt soziale Projekte im Kinder- und Jugendbereich in und um Ansbach. Nachdem sich die Zahl psychisch erkrankter Kinder und Jugendlicher während der Pandemie deutlich erhöht hat, sehe ich es als unsere Aufgabe an, diese Einrichtungen zu unterstützen und somit etwas Gutes zu tun“, so Carola Möller.

„Wir waren selbst überwältig und hingerissen von dem großen Erfolg und freuen uns um so mehr, dass wir nun eine große Teilsumme aus dem Erlös an die Kinder und Jugendpsychiatrie übergeben dürfen“, ergänzte Christine Pfister.

„Wir bedanken uns ganz herzlich beim Lions Club Ansbach Christiane Charlotte für die großzügige Spende“; sagte Dr. Kathrin Herrmann. „Das Geld können wir sehr gut einsetzen für unser therapeutisches Angebot. Kinder und Jugendliche finden oft keine Worte für ihre Gefühle und können über das Medium Musik ihr Innenleben nonverbal und gleichzeitig spielerisch ausdrücken.“

Über die Kinder- und Jugendpsychiatrie
In der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am Bezirksklinikum Ansbach werden Kinder und Jugendliche bei seelischen Krisen versorgt. Die Behandlung erfolgt stationär, tagesklinisch und ambulant. Die Klinik verfügt in Ansbach über 43 stationäre Betten und 15 tagesklinische Plätze sowie einer Institutsambulanz. In Neustadt an der Aisch gibt es seit 2018 eine Institutsambulanz, eine Tagesklinik mit 14 Plätzen wurde im vergangenen Jahr genehmigt.

Über den Lions Club Ansbach Christiane Charlotte
Der Lions Club Ansbach Christiane Charlotte feiert in diesem Jahr sein 10-Jähriges Jubiläum. Er gehört einer weltweiten Bewegung an, die bereits seit über 100 Jahren und in über 200 Ländern besteht.

Quelle: Bezirkskliniken Mittelfranken

 

Anzeige

Anzeige