Anzeige

Uffenheim: +++ Autofahrer unter Drogenverdacht +++

Ein 34-jähriger Autofahrer, der am Montagnachmittag, 21.09.20, auf der Autobahn 7 unterwegs war, steht im Verdacht sein Fahrzeug unter Drogeneinfluss geführt  zu haben. Bei der Kontrolle an der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach zeigten sich bei dem Mann drogentypische Auffälligkeiten. Ein daraufhin durchgeführter Schnelltest reagierte positiv auf Amphetamin, so dass bei dem Allgäuer eine Blutentnahme angeordnet wurde. Eine Weiterfahrt wurde durch Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels unterbunden. Der Autofahrer muss nun mit einem Bußgeld, Punkten sowie Fahrverbot rechnen.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige