Anzeige

Treuchtlingen: +++ Wildunfälle +++

Am Samstagvormittag, 06.08.2022 befuhr ein Pkw-Fahrer die Strecke von Unterheumödern kommend Richtung Möhren. Kurz vor der  scharfen Rechtskurve streifte er mit seinem Fahrzeug ein die Straße
querendes Reh. Es kam zum Unfall. Am Pkw entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 3000
Euro. Der zuständige Jagdpächter wurde von der Polizei informiert.

Am späten Samstagabend befuhr eine Pkw-Fahrerin die Strecke von Holzingen kommend in Richtung Bubenheim. Kurz nach der Abzweigung nach Naßwiesen streifte sie mit ihrem Fahrzeug ein die Straße querendes Reh. Das Tier prallte gegen den linken Kotflügel und hetzte dann weiter. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Der zuständige Jagdpächter wurde von der Polizei informiert.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige