Anzeige

Treuchtlingen: +++ Sattelzüge mit technischen Mängeln +++

Am Mittwochvormittag, 04.05.2022 gegen 09:30 Uhr, zogen Beamte der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Ansbach an der Bundesstraße 2 nahezu zeitgleich zwei Sattelzüge vorübergehend aus dem Verkehr, die mit zum Teil erheblichen technischen Mängeln behaftet waren.

Am Auflieger eines 65-jährigen Polen waren die Bremsklötze beiderseitig an den drei Achsen bis auf das Metall des jeweiligen Bremssattels abgefahren. An der Vorderachse der Zugmaschine eines 33-jährigen Polen waren beide Bremsscheiben mehrfach gerissen und wären in diesem Zustand bei einer Vollbremsung dem Fahrer wohl um die Ohren geflogen.

Gegen die beiden Osteuropäer wurde jeweils ein Bußgeldverfahren eingeleitet, in dessen Verlauf sie eine Geldbuße in Höhe eines mittleren dreistelligen Geldbetrages erwartet. Vor der Weiterfahrt führte sie ihr Weg in eine Fachwerkstatt zur Reparatur.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige