Anzeige

Treuchtlingen: +++ Nicht verifizierte Beträge von Kreditkarte abgebucht +++

Ein 38-Jähriger erstattete Betrugsanzeige, da er bei der Durchsicht seiner Kreditkartenabrechnungen feststellte, dass von seiner Kreditkarte mehrere Beträge von insgesamt über 2000 Euro abgebucht wurden, die er nicht veranlasst hatte.

Die bezogene Bank wurde bereits informiert und buchte die nicht verifizierten Beträge wieder zurück. Es wurden strafrechtliche Ermittlungen gegen Unbekannt wegen Computerbetruges mittels rechtswidrig erlangter Daten von Zahlungskarten eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige