Anzeige

Treuchtlingen: +++ Gefährliche Abfälle im Wald entsorgt +++

Am Mittwoch, 02.06.2021, gegen 23:20 Uhr, wurde durch einen Zeugen ein Kleintransporter festgestellt, welcher unberechtigt in ein Grundstück gefahren und anschließend in den angrenzenden Wald gelaufen ist. Dort wurden bereits wenige Tage zuvor Altreifen unerlaubt entsorgt.

Durch den Zeugen konnten daraufhin mehrere Metallfässer und Kanister mit Altöl und anderen gefährlichen Stoffen aufgefunden werden. Die hinzugerufene Polizei konnte den „Müllentsorger“ noch vor Ort festnehmen. Gegen den 36-jährigen Weißenburger wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem muss er für eine fachgerechte Entsorgung der Abfälle sorgen.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige

Anzeige