Anzeige

Treuchtlingen: +++ Erneut mehrere Lkw-Fahrer zum Teil viel zu schnell unterwegs +++

Am Dienstag, 27.07.2021, wurden bei Geschwindigkeitskontrollen auf der B 2 erneut mehrere Lkw-Fahrer festgestellt, die zum Teil viel zu schnell unterwegs waren.

Gegen sechs 36 bis 56 Jahre alte Berufskraftfahrer, die mit ihren Sattelzügen und Lkw die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten von 60 km/h zwischen 23 und 33 Stundenkilometer überschritten hatten wurden Bußgeldverfahren eingeleitet. Teilweise mussten die Fahrer vor der Weiterfahrt Sicherheitsleistungen hinterlegen. Die für die Überschreitung der Geschwindigkeiten zu erwartenden Bußgelder reichen von 80 bis 200 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige