Anzeige

Treuchtlingen: +++ Betäubungsmittel und Einhandmesser mitgeführt +++

Am Montag, 15.11.2021, gegen 21.00 Uhr, kontrollierten die Beamten der Polizei Treuchtlingen im Bahnhofsbereich zwei Männer im Alter von 21 und 19 Jahren.

Hierbei fanden die Beamten bei der älteren Person eine Restmenge Cannabis auf. Dieses wurde sichergestellt. Gegen den Mann wurde ein Verfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Der 19-Jährige führte ein Einhandmesser mit sich. Da kein berechtigter Grund zum Führen dieses Gegenstandes vorlag, wird gegen ihn ein Bußgeldverfahren nach dem Waffengesetz dem Landratsamt vorgelegt. Beiden Personen wurde nach durchgeführter Sachbehandlung ein Platzverweis erteilt.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige

Anzeige