Anzeige

Treuchtlingen: +++ Bei Ausweichmanöver Reifen beschädigt – Zeugensuche +++

Am Montag, 21.09.2020, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 77-jähriger Pkw-Fahrer die Oettinger Straße stadteinwärts als ihm ein schwarzer Sattelzug entgegenkam.
Im Kurvenbereich kurz vor der Bahnunterführung musste er nach rechts ausweichen, da laut seinen Angaben der Fahrer des Sattelzuges zu weit links fuhr. Hierbei beschädigte er den rechten vorderen Reifen
seines Pkw am dortigen Bordstein.

Hinweise zum schwarzen Sattelzug werden unter Telefon 09142/9644-0 an die Polizei Treuchtlingen erbeten.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige