Anzeige

Treuchtlingen: +++ Auffahrunfall +++

Am Sonntagabend, 27.02.2022 ereignete sich an der Kreuzung „Heusteige“ ein Verkehrsunfall mit einer Schadenshöhe von knapp 10.000,- Euro.

Eine 53-jährige Frau aus Monheim wollte mit ihrem Fahrzeug von Treuchtlingen kommend in die Bundesstraße 2 nach rechts in Fahrtrichtung Donauwörth einbiegen. Hierbei musste sie allerdings verkehrsbedingt abbremsen. Eine nachfolgende 38-jährige Pkw-Fahrerin aus einer nördlichen Landkreisgemeinde übersah dies und prallte mit ihrer Fahrzeugfront gegen das Fahrzeugheck der Monheimerin. Glücklicherweise wurde kein Unfallbeteiligter verletzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige