Anzeige

Trautskirchen. +++ Reitunfall +++

Eine 29-jährige Reiterin stürzte am Sonntag, 27.09.2020 gegen 16:00 Uhraus bislang ungeklärter Ursache von ihrem Pferd und verletzte sich schwer. ‚
Die Reiterin befand sich als letzte Reiterin in einer Gruppe. Den Sturz vom Pferd haben ihre Begleiter deshalb nicht direkt beobachten können. Die Frau wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. Über die genauen Verletzungen liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Zeugen beschreiben die Reiterin als sehr erfahren und das Pferd als ruhig und unauffällig. Die verunfallte Reiterin trug einen Helm. Die Polizeiinspektion Bad Windsheim ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

Quelle: Polizeiinspektion Bad Windsheim

Anzeige