Anzeige

Steinsfeld: +++ Finger abgetrennt +++

In einem Steinsfelder Betrieb wollte ein 36-Jähriger am Montagnachmittag, 12.08.2019 ein Getriebe, das an einem Seilzug hing, zur Montage ausrichten. Dabei griff er mit einem Finger in eine Öffnung. Als sich das Getriebeteil unkontrolliert bewegt hat, wurde dem Mann der Mittelfinger abgetrennt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik verbracht werden.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige