Anzeige

Steinsfeld: +++ Arbeitsmaschine stand in Vollbrand +++

Am Miitwochmittag, 30.09.2020 wurde ein brennendes landwirtschaftliche Arbeitsgerät auf einem Feld bei Reichelshofen mitgeteilt.
Die Feuerwehren aus Rothenburg ob der Tauber und Steinsfeld wurden alarmiert und übernahmen die Löscharbeiten des mittlerweile in Vollbrand stehenden Fahrzeuges. Dessen Fahrer, ein 54-jähriger Landwirt, hatte Saatgut auf das Feld transportiert und stellte dort Rauchentwicklung im Bereich des Motors fest. Eigenständige Löschversuche schlugen fehl, weshalb er über Notruf die Feuerwehr verständigt hatte.
Nach bisherigen Ermittlungen dürfte ein technischer Defekt im Antriebsbereich die Brandursache sein. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an dem Schaufellader der Marke Manitou wird auf ca. 45.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige