Anzeige

Stadt Ansbach stellt Freiwilligenagentur SonnenZeit Auto zur Verfügung

Super Idee - Einkaufsservice

Ansbach, 16.03.2020 – „Ich begrüße die Idee eines Einkaufsservice sehr. Das ist ein wirklich gutes und hilfreiches Angebot gerade für ältere Menschen, daher unterstützen wir die Idee gerne“, so
Oberbürgermeisterin Carda Seidel. So rasch als möglich sei man hier organisatorisch aktiv geworden und konnte der Freiwilligenagentur bereits heute ein positives Signal geben.

„Wir stellen der SonnenZeit ein Fahrzeug aus dem städtischen Fahrzeugpool zur Verfügung“, ergänzt Seidel. Dies sei erst einmal für die nächsten vier Wochen, dann entscheide man, was weiter notwendig sei.

Die Freiwilligenagentur plant den neuen Service im Rahmen des Projekts „AnNa“ (Ansbacher Nachbarn helfen) umgesetzt.

Quelle: Stadt Ansbach

Anzeige

Anzeige