Anzeige

Sprechtag in Ansbach für freiberufliche Existenzgründungen

Ansbach, 30.09.2019 – Am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 findet in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Ansbach im Ansbacher Stadthaus, Johann-SebastianBach-Platz 1, ein Sprechtag für freiberufliche Existenzgründerinnen und Existenzgründer statt.

Die Beratung erfolgt durch Experten des Instituts für Freie Berufe Nürnberg (IFB). Das IFB ist eine der führenden Forschungs- und Beratungseinrichtungen für freie Berufe in Deutschland und informiert in einstündigen Einzelberatungen unter anderem über die ersten Schritte einer Existenzgründung, die Bestimmungen der Freiberuflichkeit, allgemeine Fragen sowie typische Gefahren- und Fehlerquellen bei der Gründung.

Für die Beratung ist eine Anmeldung bis 11. Oktober 2019 erforderlich. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.ifb.uni-erlangen.de oder per Telefon unter der Nummer 0911 2356522.

Anzeige

Anzeige