Anzeige

Solnhofen: +++ Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten +++

Ein 30-Jähriger aus dem Landkreis Aalen befand sich zusammen mit vier Kollegen auf dem Nachhauseweg von seiner Arbeitsstelle, auf der WUG 10 aus Richtung Schönfeld. An der Einmündung in die St 2230 in Richtung Solnhofen musste ein 56-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt wegen Motorradfahrern verkehrsbedingt anhalten.

Der 30-Jährige übersah durch die direkt einwirkende Sonne diesen Vorgang und fuhr auf das Wohnmobil auf. Hierbei wurde er selbst sowie die Beifahrerin des Wohnmobils leicht verletzt.

Zur Unterstützung der PI Treuchtlingen rückten die FFW Solnhofen und Eßlingen an. Nach Abklärung des Sachverhalts übernahm die FFW Eßlingen die Absicherung der Unfallstelle. Durch den Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 16.000.- Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige

Anzeige