Anzeige

Solnhofen: +++ Bahnschranke beschädigt +++

Am Donnerstagabend, 20.01.2022 kam es am Bahnübergang in Solnhofen zu einem Verkehrsunfall, bei dem die dortige Bahnschranke beschädigte wurde.

Ein 41-jähriger Mann aus Roth schleppte mit seinem Lkw den Sattelzug eines 51-jährigen Mannes aufgrund eines Defektes ab. Ersten Erkenntnissen zufolge, fuhr der Rother sehr langsam über den Bahnübergang an der Senefelderstraße. Beim Überqueren schaltete die Ampel auf Rot und die Bahnschranke senkte sich.

Der Fahrzeugführer beschleunigte daraufhin und beschädigte beim weiteren Überqueren des Bahnüberganges die Schranke. Es entstand ein Schaden von ca. 3000,- Euro. Der Zugverkehr wurde allerdings nicht gefährdet bzw. beeinträchtigt.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige

Anzeige