Anzeige

Solarbetriebene DHL Packstation in Dinkelsbühl eröffnet

Bedienung einfach per App mit dem Smartphone

München/Dinkelsbühl, 17. Juni 2024 – Eine neue DHL Packstation (Nr. 137) gibt es nun in Dinkelsbühl, in der Luitpoldstr. 27. Die Kapazität des neuen, solarbetriebenen Automaten umfasst 69 Fächer.

Kunden können dort ab sofort rund um die Uhr ihre Pakete abholen, vorfrankierte Sendungen verschicken – und damit aktiv zum umweltfreundlichen Paketversand beitragen. Die App-gesteuerte Packstation kommt dabei ohne Bildschirm aus. Für die Nutzung benötigen Kunden lediglich die kostenlose Post & DHL App.

Unabhängig von diesem Service können Kunden bereits freigemachte Pakete auch einfach und bequem ihrem Paketzusteller mitgeben.

Über Packstationen können auf einfache Art und Weise und rund um die Uhr Pakete eingeliefert und in Empfang genommen werden. Für rund zwanzig Millionen registrierte Kunden alleine in Deutschland ist die DHL Packstation beim Online-Einkauf nicht mehr wegzudenken. Eine Anmeldung für den kostenlosen Packstation-Service ist unter www.dhl.de/packstation möglich. Für den Sendungsempfang an der Packstation benötigen Neukunden die DHL Paket App, die alle Services rund um das DHL Paket bequem bündelt. Für das Verschicken von Päckchen und Paketen an der Packstation ist keine vorherige Registrierung erforderlich.

Unter www.deutschepost.de/standortfinder finden die Kunden alle Standorte von Packstationen, Filialen, DHL Paketshops und Verkaufspunkten für Brief- und Paketmarken inklusive der jeweiligen Leistungen und Öffnungszeiten. Auch die Standorte von Briefkästen und deren Leerungszeiten sind dort abrufbar.

Quelle: Pressemitteilung, DHL Group, Regionale Kommunikation Süd