Anzeige

Sinbronn: +++ Warnbarke umgefahren +++

Am Freitag, 28.02.2020 zwischen 06:00 Uhr und 07:30 Uhr, fuhr aufgrund der witterungsbedingten Straßenverhältnisse ein Pkw-Fahrer in eine Warnbake und entfernte sich vom Unfallort.
Der Fahrzeuglenker war von Sinbronn in Richtung Bernhardswend unterwegs. Offensichtlich rutschte das Fahrzeug gegen die Baustellenabgrenzung.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Dinkelsbühl unter der Telefonnummer 09851 5719-0 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbuhl

Anzeige