Anzeige

Schopfloch: +++ Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss +++

Nach einer privaten Feierlichkeit traf ein 61-Jähriger am Freitag, 18.06.2021 kurz vor Mitternacht, auf dem Nachhauseweg offensichtlich die falsche Entscheidung.

Nachdem er zunächst sein E-Bike schob, entschied er sich nach kurzer Zeit dazu, doch zu fahren. Beim Überfahren eines Bordsteins kam er ins Straucheln, stieß mit einem geparkten Fahrzeug zusammen und stürzte. Der Mann verletzte sich dabei leicht, an dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Bei der Aufnahme des Verkehrsunfalls stellten die Beamten fest, dass der E-Bike-Fahrer nicht unerheblich alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Der Mann musste die aufnehmenden Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus Dinkelsbühl begleiten.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige