Anzeige

Schopfloch: +++ Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Am Sonntag, 29.08.2021 stoppten Beamte der PI Dinkelsbühl gegen 16:30 Uhreinen Pkw mit Anhänger auf der Bundesstraße 25 bei Schopfloch zu einer Verkehrskontrolle.

Auf Nachfrage gab der 30-jährige Fahrer zunächst an, seinen Führerschein nicht dabei zu haben. Eine weitergehende Überprüfung ergab schließlich, dass dem 30-Jährigen bereits im Jahr 2019 sämtliche Fahrerlaubnisklassen rechtskräftig entzogen worden waren. Deshalb wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige