Anzeige

Schopfloch + Dürrrwangen: +++ Unfallfluchten +++

Schopfloch: Im Zeitraum vom 16. Oktober bis 23. Oktober 2021 wurde in der Alten Larrieder Straße ein „Schwedenkreuz“ von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren und beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher unterließ es den Schaden zu melden.

Hinweise bitte an die Polizei Dinkelsbühl unter der 09851-57190-

Dürrwangen: Bereits am 14. Oktober 2021 gegen 19 Uhr kam es am „Felsenkeller“ zu einem Verkehrsunfall. Der 69-jährige Fahrer eines Pkw mit Anhänger stand dort auf der abschüssigen Straße. Dabei löste sich der Anhänger vom Zugfahrzeug und rollte gegen die Wand einer fremden Garage und verursachte dort einen  Schaden von ca. 500 Euro. Der Pkw Fahrer unterließ es bislang den Geschädigten zu informieren.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige