Anzeige

Schnelldorf: +++ Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen +++

Wegen hohen Verkehrsaufkommens stockte am 23.09.2022 um 13:10 Uhr der Verkehr auf der A 7 in Richtung Würzburg kurz vor dem Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim.

Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer wechselte von der linken auf die rechte Fahrspur und erkannte dort die Stauungen offensichtlich zur spät. Er fuhr auf den vor ihm fahrenden Pkw auf. Dadurch wurden er selbst sowie seine Beifahrerin leicht verletzt. Nach dem Auffahren kollidierte noch ein weiterer Pkw mit dem
Fahrzeug des Verursachers. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von 14.000 Euro.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige