Anzeige

Schnelldorf: +++ Orientierungsloser Pkw-Fahrer +++

Am Sonntag, 30.09.2018 gegen 18.00 Uhr wurde in Schnelldorf an der S 2222 ein älteres Ehepaar (beide ca. 80 Jahre alt) von einem anderen Autofahrer mitgeteilt.
Der Fahrer hielt seinen Pkw auf freier Strecke und seine Ehefrau stieg aus. Beide waren vollkommen verwirrt und orientierungslos. Es konnte letztlich festgestellt werden, dass die beiden am Vortag in Ungarn losgefahren waren mit dem Ziel ihrer Wohnadresse bei Köln.
Letztmalig hatten beide telefonischen Kontakt mit ihrer Tochter, als sie bei Düsseldorf waren. Danach verlor sich ihre Spur. Es ist zu vermuten, dass sie sich dort verfahren hatten und wieder Richtung Süden fuhren. Hier fuhren sie nach mehreren hundert Kilometern bei Schnelldorf von der BAB 6.
Die beiden wurden von ihrer Tochter abgeholt.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige