Anzeige

Schnelldorf: +++ Ohne Versicherung unterwegs +++

Während eines Polizeieinsatzes wegen eines liegengebliebenen Fahrzeuges im Baustellenbereich der A6 Richtung Heilbronn, stellte die Polizeistreife am 08.08.22 um 00.00 Uhr fest, dass an dem defekten Audi A4 ein entstempeltes Kennzeichen angebracht war. Der Pkw war abgesichert, jedoch verlassen.

Die weitere Überprüfung ergab, dass das Kennzeichen nicht für das Fahrzeug ausgegeben war. Der Pkw war zudem nicht zugelassen und auch nicht versichert. Der 27-jährige, osteuropäische Fahrer, wurde im Rahmen der Fahndung ein Stück weiter angetroffen. Gegen ihn wird jetzt u. a. wegen Kennzeichenmissbrauch und einem Verstoß nach dem Pflichtversicherungsgesetz ermittelt.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige