Anzeige

Schnelldorf: +++ Jugendlichen mit Betäubungsmitteln und Waffen aufgegriffen +++

Bei der Kontrolle eines mit vier Personen besetzten Pkw wurde im Fahrzeug Marihuanageruch festgestellt. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden bei einem 17-jährigen Mitfahrer Betäubungsmittel aufgefunden. In seinem Rucksack, den er zugriffsbereit liegen hatte, wurden zudem eine geladene Schreckschusswaffe, sowie ein Schlagring aufgefunden. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Gegen den Minderjährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz und dem Waffengesetz eingeleitet. Er wurde zur Dienststelle verbracht und dort einem Erziehungsberechtigten übergeben.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige