Anzeige

Schnelldorf: +++ Fahrt unter dem Einfluss illegaler Drogen +++

In der Nacht zum Mittwoch, 09.06.2021 gegen 01:15 Uhr, kontrollierte eine Zivilstreife der Verkehrspolizei Ansbach im Rahmen der Schleierfahndung auf dem Parkplatz „Rothensteig – Süd“ an der Bundesautobahn A 6 einen 37-jährigen Pkw-Fahrer aus dem benachbarten Baden-Württemberg.

Dieser zeigte drogenkonsumtypische Ausfallerscheinungen. Zu einem Drogenschnelltest war er nicht bereit. Deshalb musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Sollte die Blutuntersuchung den Anfangsverdacht der Ordnungshüter bestätigen, droht dem 37-Jährigen ein empfindliches Bußgeld in Höhe von fünfhundert Euro, zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige