Anzeige

Schillingsfürst: +++ Verdacht Drogenfahrt +++

Am Donnerstag, 02.12.2021 wurde ein 21-jähriger Autofahrer zur Verkehrskontrolle angehalten. Während der Prüfung des Fahrzeuges und notwendiger Papiere fiel den Beamten auf, dass der Autofahrer offensichtlich unter dem Einfluss von Drogen stand.

Sein Pkw wurde an der Kontrollstelle ab- und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Zur Beweissicherung wurde die Blutentnahme angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt. Sollte sich der Verdacht bestätigen, drohen ihm Fahrverbot und Bußgeld. Seinen Führerschein durfte er behalten.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige