Anzeige

Schillingsfürst: +++ Schillingsfürster Kirchweih +++

Aus polizeilicher Sicht wurde anlässlich der Schillingsfürster Kirchweih nur ein einziger Vorfall bekannt: Ein 18-jähriger Besucher schmorte in der Nacht zum Samstag, 09.09.17, in die Plane des Festzeltes ein kleines Loch, um sich über das Geschehen im Zelt „zu informieren“. Der junge Mann, bei dem ein Alkoholwert von 2,7 Promille festgestellt wurde, konnte vom Sicherheitsdienst festgehalten werden. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige