Anzeige

Schillingsfürst + Reichelshofen: +++ Alkoholisierte Fahrzeugführer unterwegs +++

Schillingsfürst: Am Sonntag, 27.09.2020, kurz vor 23 Uhr, wurde ein alkoholisierter Autofahrer angehalten.
Der 61-jährige wurde mit zur Dienststelle genommen, um dort einen gerichtsverwertbaren Atemalkohol-Test durchzuführen. Der Wert lag über der 0,5 Promille-Grenze. Ihn erwarten ein einmonatiges Fahrverbot und ein empfindliches Bußgeld.

Reichelshofen: Am Montagmorgen, 28.09.2020 war bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein 62-jähriger
Motorrollerfahrer in Reichelshofen mit deutlichem Alkoholgeruch aufgefallen. Da laut Atemalkohol-Test ein Wert von über 1,5 Promille festgestellt wurde, ordneten die Beamten die Blutentnahme an und stellten die Fahrzeugschlüssel sicher. Der Zweiradfahrer muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige