Anzeige

Rügland: +++ Verkehrsunfall bei Überholvorgang +++

Am Montag, 29. Juni 2020 um 07:30 Uhr, fuhr ein 51-Jähriger mit einem Opel Vivaro auf der Staatsstraße 2255 von Nord-Rügland in Richtung Ansbach hinter einem Lkw. Hinter dem 51-Jährgen fuhr ein 22-Jähriger mit einer Mercedes C-Klasse.

Als der 22-Jährige überholte und den Opel sowie den davor fahrenden Lkw überholen wollte und sich mit seinem Pkw auf Höhe des Opel Vivaro befand, scherte auch der 51-Jährige Fahrer des Opel Vivaro zum Überholen aus und übersah hierbei den 22-Jährigen mit dem Mercedes. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß zwischen dem Opel und dem Mercedes, wobei keiner der beiden Fahrer verletzt wurde.
Am Pkw Opel Vivaro entstand hierbei Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der Schaden am Pkw Mercedes beträgt ca. 2.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige