Anzeige

Rügland: +++ 41-Jährige mit Leichtkraftrad verunglückt +++

Am Mittwoch, 01. September 2021 um 17:45 Uhr, fuhr eine 41-Jährige mit einem Leichtkraftrad KSR auf der Staatsstraße 2245 in Richtung Virnsberg, als sie alleinbeteiligt aus ungeklärter Ursache stürzte.

Die 41-Jährige erlitt hierbei eine Gehirnerschütterung, sie wurde durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Nürnberg geflogen. Die Feuerwehr Unternbibert war mit zehn Einsatzkräften zur Verkehrsregelung vor Ort. Das Leichtkraftrad musste nach dem Verkehrsunfall abgeschleppt werden,
der Schaden an dem Leichtkraftrad beträgt ca. 1.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige